Veranstaltungen im 1. Halbjahr 2018

Einzelstunden

Leibarbeit, Körper-, Atempsychotherapie; therapeutisches Gespräch, Traumarbeit, Stimmarbeit, Aufstellungen, Arbeit Am Tonfeld, SE® - Traumatherapie, Integratives Coaching

Termine nach Vereinbarung
Kosten: 65/70.- €

Samstagsseminare

Tagesseminare

Der Tag beginnt mit Übung und kurzer Meditation.
Dann ist Raum für das Aufnehmen der Anliegen einzelner Teilnehmender. Gespräch, Traumarbeit, Aufstellungen und Rollenspiel helfen beim Verstehenwollen einer inneren Verfasstheit oder einer Problemsituation.
Verknotungen können deutlich werden, ein Weg zum Lösen kann erscheinen und sich ereignen.
In der Stimmarbeit wollen wir mit der Erarbeitung eines Textes, die Leibräume Klangräume sein lassen und über die Melodiegestalt Körper und Psyche neu werden lassen. Das meint, das Wort nicht nur sprechen, sondern im Wort sein, über die Melodiegestalt, die beim Tönen entsteht, Körper und Psyche neu gestalten. Wo wir, meist im Unbewussten, von alten, fremden, das Eigene verhindernden Stimmen und ihrer Sätze bestimmt sind, geht es darum, die Stimme zu hören, die mir eine ganz neue Botschaft geben kann und empfänglich zu werden für das, was aus der Tiefe in mir zum Leben kommen will.
Der Tag endet mit einer kurzen Meditation.

Samstag, 17. März und Samstag, 29. Juni: 9.30 - 13.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr

Ort: Trautenwolfstrasse 6, 80802 München - Schwabing (U-Bahn Giselastraße)
Kosten: 80,- €

Halbtagesseminare

Es meint Innehalten und neu Anschluss finden, wenn wir uns am Ende der Woche mit der Leib-, Atem-, Stimm-, Traumarbeit und dem Sitzen in der Stille auf die Selbstbegegnung einlassen.

Samstag, 10. Februar, 12. Mai und 21. Juli: 9.30 - 13.00 Uhr

Ort: Trautenwolfstrasse 6, 80802 München - Schwabing
Kosten: 50,- €


Offene Gruppen

Stimmarbeit

Donnerstags, 18.00 - 20.00 Uhr, vierzehntägig
Kosten: 100,- € für 5 Termine

Dienstags, 9.00 - 11.00 Uhr, vierzehntägig
Kosten: 100,- € für 5 Termine


Leibarbeit

Montags, 9.00 - 11.00 Uhr, vierzehntägig
Kosten: 100,- € für 5 Termine


Systemische Strukturaufstellung und Traumarbeit

Durch die Wiederbelebung der Traumsituation über die Aufstellungsarbeit kommt der Träumer an Gefühle und im Trauminhalt verborgene Zusammenhänge. Das Wissen, das er in der Tiefe des Unbewussten von sich selbst hat, kann so als Botschaft bewusst und als Möglichkeit zur Weiterentwicklung zugänglich werden. In gleicher Weise kann die Arbeit mit anderen Themen, Fragen und Konflikten stattfinden.

Dienstag, 2. Februar; Mittwoch, 27. März; Mittwoch, 2. Mai; Donnerstag, 14. Juni und Dienstag, 24. Juli

Zeit: 18.30 - 21.00 Uhr
Kosten: 35,- €

1-jährige Fort- und Weiterbildung, die zu Ausbildung verlängert werden kann

siehe unter "Aus- und Fortbildung"




Startseite
Zur Person
Zur Initiatischen
o Therapie

Therapieverfahren
Persönlichkeitsentwicklung
Fort- und Ausbildung
o Veranstaltungen
Literaturauswahl
PraxisadresseImpressum
Trautenwolfstr.6
80802 München
Tel/Fax:089/3084765
von-trott@
leib-atem-stimme.de